ÜBERSICHT      SUCHE      PERSONEN      FAMILIEN      ORTE      BERUFE      HIGHLIGHTS      PROMINENTE      KONTAKT

DRUCK/EXPORT
Friedrich Engels

Anschlusstafeln:Tabelle der ProminententafelnBenzenberg–Engels (PDF/JPG), Diesterweg–Engels (PDF/JPG), Duncker–Engels (PDF/JPG), Engels–Eller (PDF/JPG), Engels–Heidermanns (PDF/JPG), Engels–Herminghaus (PDF/JPG), Engels–Steinbeck (PDF/JPG), Haniel–Engels (PDF/JPG), Heydt–Engels (PDF/JPG), Humboldt–Engels (PDF/JPG), Kinkel–Engels (PDF/JPG), Marx–Engels (PDF/JPG), Natorp–Engels (PDF/JPG), Vorwerk–Engels (PDF/JPG)
Tafelindex:Namenindex zu den Prominententafeln32 „Engels“ auf 26 Anschlusstafeln

Personendaten:männlich (1796 – 1860) Eltern:Stammbaum  Verbindung:Familienblatt Elisabeth Franziska Mauritia (Elise) von Haar* 22.04.1797 Hamm
∞ 09.09.1819 Hamm
  Friedrich Engels
† 29.10.1873 Wuppertal-Barmen
  (1797 – 1873)

Anmerkungen und LiteraturBibliografie

Besitzer von Baumwollspinnereien in Manchester und Engelskirchen
B. Koerner / E. Strutz, Bergisches Geschlechterbuch 1 (DGB 24), Görlitz 1913, S. 74 f. (ausführlich zu den Nachkommen)
B. Koerner / E. Strutz, Bergisches Geschlechterbuch 2 (DGB 35), Görlitz 1922, S. 65
G. Schniewind, Deutsches Familienarchiv 111, 1993, S. 38/39 (Stammfolge Blank, Stammfolge Engels)

http://www.historisches-zentrum-wuppertal.de/engels3c.html :
Friedrich Engels sen. war das dritte Kind des Ehepaares Johann Caspar Engels (II) und Louise Engels, geb. Noot. Nach dem Besuch der Brucher Schule (in Barmen) und der Barmener Stadtschule absolvierte er von 1812 bis 1814 eine Lehre beim Wollkaufmann Johann Friedrich Eckhardt (1762 - 1841) in Frankfurt/Main. In den darauffolgenden Jahren arbeitete er zusammen mit dem Vater und seinen beiden Brüdern auf dem Kontor der Firma „Caspar Engels Söhne“.
Nach einjährigem Militärdienst in Düsseldorf (1817/18) und einer ersten großen selbständigen Handelsreise nach Italien trat er als verantwortlicher Mitarbeiter der Firma „Caspar Engels Söhne“ auf, die bis dahin von seinen Brüdern geleitet wurde. Ein Jahr später heiratete er Elisabeth Franziska Mauritia van Haar.
Friedrich Engels sen. war ein guter und erfolgreicher Kaufmann und sicherlich auch der tatkräftigste Unternehmer unter den drei Engels-Brüdern. Bei der Teilung der gemeinsamen Firma 1837 lag sein Anteil an der Bilanzsumme von 435.953 Talern preußischer Courant bei rund 50 %.
1837 gründete er die Seidenhandelsfirma „Friedrich Engels & Co“. Um sich den Zugang zum prosperierenden Baumwollmarkt zu eröffnen ging er zu gleicher Zeit zunächst eine Beteiligung an der Baumwollspinnerei Ermen in Manchester ein, plante einen solchen Betrieb auch für Barmen, errichtete ihn jedoch ab 1837 als Teilhaber der neuen Baumwollspinnerei „Ermen & Engels“ in Engelskirchen, die ab 1843 die Produktion aufnahm.
Er vermehrte dabei zugleich auch den Immobilienbesitz der Familie, verwirklichte jedoch 1832 auch die Pläne für den Bau der Unterbarmer Kirche, die große Ambition seines verstorbenen Vaters Johann Caspar.
Friedrich Engels sen. wird als warmherziger Ehemann und Familienvater beschrieben, der seine Frau an allen persönlichen und geschäftlichen Ereignissen teilhaben ließ. Ihre Freizeit gestalteten die Eheleute gemeinsam, regelmäßig fanden Hauskonzerte statt, an der sich bald auch die Kinder beteiligt haben werden.


                                                                                            Johannes ENGELS       >≈ 25.05.1664 Wuppertal-Elberfeld
∞ ca. 1688
  Anna Gertrud Olpe
∞ ca. 1700
  Maria Katharina Hagbaum
† vor 1705
| (1664-1705)x1688 Benjamin ENGELS  ≈ 30.05.1689 Wuppertal-Barmen
∞ 17.07.1712 Wuppertal-Elberfeld
  Anna Gertrud Hagbaum
† 15.03.1773 Wuppertal-Barmen
| Anna Gertrud OLPE  >≈ 06.01.1666
∞ ca. 1688
  Johannes Engels
| (1689-1773)x1712 (1666-....) Johann Caspar ENGELS  * 27.02.1715 Wuppertal-Barmen
∞ 07.03.1749 Wuppertal-Elberfeld
  Anna Katharina Steinbach
∞ 04.05.1764 Wuppertal-Elberfeld
  Maria Katharina Steinweg
† 28.10.1787 Wuppertal-Barmen
| | (1715-1787)x1749 | Johann Caspar HAGBAUM  * ca. 1655
∞ Anna Maria Köster
† nach 1712
| | | (1655-1712) | | Anna Gertrud HAGBAUM  * ca. 1690 Wuppertal-Barmen
∞ 17.07.1712 Wuppertal-Elberfeld
  Benjamin Engels
† nach 1747 Wuppertal-Barmen
| Anna Maria KÖSTER  ∞ Johann Caspar Hagbaum | (1690-1747)x1712 Johann Caspar ENGELS  * 28.02.1753 Wuppertal-Unterbarmen
≈ 07.03.1753 Wuppertal-Elberfeld
∞ 14.05.1789 Wuppertal-Barmen
  Johanna Konstantia Korte
∞ 01.09.1791 Duisburg-Ruhrort
  Ida Luisa Friederika Noot
† 20.07.1821 Wuppertal-Unterbarmen
| | (1753-1821)x1791 | Peter STEINBACH  >≈ 06.08.1662 Wuppertal-Elberfeld
∞ ca. 1685
  Anna Maria Schlieper
† vor 10.1711 Wuppertal-Elberfeld
| | | (1662-1711)x1685 | | Johann Peter STEINBACH  * ca. 1690 Wuppertal-Elberfeld
∞ Wuppertal-Elberfeld
  Maria Vogt
† 07.04.1752 Wuppertal-Elberfeld
| Anna Maria SCHLIEPER  >* 30.09.1663 Wuppertal-Elberfeld
∞ ca. 1685
  Peter Steinbach
† 04.10.1727 Wuppertal-Elberfeld
| | | (1690-1752) (1663-1727) | | Anna Katharina STEINBACH  * 01.01.1720 Wuppertal-Elberfeld
∞ 07.03.1749 Wuppertal-Elberfeld
  Johann Caspar Engels
± 14.05.1761 Wuppertal-Barmen
| | (1720-1761)x1749 | Gottfried VOGT  >≈ 24.12.1651 Wuppertal-Elberfeld
∞ Clara Wüsthoff
† Wuppertal-Elberfeld
| | | (1651-....) | | Maria VOGT  * 30.05.1689 Wuppertal-Elberfeld
∞ Wuppertal-Elberfeld
  Johann Peter Steinbach
† 06.08.1755 Wuppertal-Elberfeld
| Clara WÜSTHOFF  >≈ 16.12.1657 Wuppertal-Elberfeld
∞ Gottfried Vogt
† 22.09.1732 Wuppertal-Elberfeld
| (1689-1755) (1657-1732) |--Friedrich ENGELS* 12.05.1796 Wuppertal-Barmen
∞ 09.09.1819 Hamm
  Elisabeth Franziska Mauritia von Haar
† 20.03.1860 Wuppertal-Barmen
| (1796-1860)x1819 Nikolaus NOOT  >* ca. 1635
∞ 24.07.1673 Wesel
  Anna Seeger
| | (1635-....)x1673 | Diedrich NOOT  * 07.08.1681 Mülheim/Rhein
≈ 10.08.1681 Mülheim/Rhein
∞ 09.09.1705 Köln
  Anna Maria Gertrud Roland
† 03.11.1712 Amsterdam, Niederlande
| Anna SEEGER  >* ca. 1640 Krefeld
∞ 24.07.1673 Wesel
  Nikolaus Noot
† nach 07.1685
| | (1681-1712)x1705 (1640-1685) | Johann Wilhelm NOOT  * 22.02.1708 Köln
∞ 06.05.1731 Neerbosch, Niederlande
  Johanna Maria Markus
∞ 28.07.1739 Orsoy
  Johanna Katharina Erkenswick
† 05.04.1770 Duisburg-Ruhrort
| | | (1708-1770)x1739 | Christian ROLAND  >* 17.11.1666 Wuppertal-Elberfeld
∞ Anna Gertrud Böhmer
† 10.04.1686 Wuppertal-Elberfeld
| | | | (1666-1686) | | | Anna Maria Gertrud ROLAND  * 22.09.1685 Wuppertal-Elberfeld
∞ 09.09.1705 Köln
  Diedrich Noot
∞ 09.03.1717 Sloterdyk/Amsterdam, Niederlande
  Dirk van Hees
† 26.01.1775 Köln
| Anna Gertrud BÖHMER  ∞ Christian Roland
† 04.1706 Köln
| | (1685-1775)x1705 (....-1706) | Ida Luisa Friederika NOOT  * 07.10.1762 Duisburg-Ruhrort
≈ 12.10.1762 Duisburg-Ruhrort
∞ 01.09.1791 Duisburg-Ruhrort
  Johann Caspar Engels
† 26.07.1822 Wuppertal-Unterbarmen
| (1762-1822)x1791 | Sebastian ERKENSWICK  >* 1656 Orsoy
∞ 09.05.1685 Mönchengladbach
  Katharina Lüps
† 1720 Orsoy
| | (1656-1720)x1685 | Peter ERKENSWICK  ≈ 21.08.1686 Orsoy
∞ 16.04.1710 Duisburg
  Elisabeth op de Kamp
† 05.04.1730 Orsoy
| Katharina LÜPS  >* 02.03.1664 Mönchengladbach
∞ 09.05.1685 Mönchengladbach
  Sebastian Erkenswick
† 30.09.1690 Orsoy
| | (1686-1730)x1710 (1664-1690) | Johanna Katharina ERKENSWICK  * 06.02.1719 Orsoy
∞ 28.07.1739 Orsoy
  Johann Wilhelm Noot
† 12.01.1785 Duisburg-Ruhrort
| (1719-1785)x1739 | Franz op de KAMP  * 06.10.1636
∞ ca. 1664
  Anna Kempken
† nach 1714
| | (1636-1714)x1664 | Elisabeth op de KAMP  * 02.05.1683 Duisburg
∞ 16.04.1710 Duisburg
  Peter Erkenswick
† 05.04.1768 Orsoy
| Anna KEMPKEN  * ca. 1643
∞ ca. 1664
  Franz op de Kamp
(1683-1768)x1710 (1643-....)
ÜBERSICHT      SUCHE      PERSONEN      FAMILIEN      ORTE      BERUFE      HIGHLIGHTS      PROMINENTE      KONTAKT
HTML-Seite erstellt von Der Stammbaum 5 (5.0.17) (optimiert von F. H.). Informationen zum Programm auf der Homepage 'Der Stammbaum'.